Wissenwertes über die Gründe und Forschung!

Trotz des sorgfältigen Umganges mit der Wasserversorgung kann die Qualität nicht zu jeder Zeit gewährleistet werden. Längere Trockenheit kann den Boden austrocken und tiefe Risse entstehen. Bei starken Regenfällen fliesst das verunreinigte Oberflächenwasser durch die Erdrisse in die Unterwasserströme, Quellwasser, in die Wasserversorgung. Verunreiniger sind z.B.: Bautätigkeit, Industrie, Spitalabwässer, Medikamenten-Rückstände...

 

 

links "konventioneller Filter"

rechts: Aqualen-Filter


Wasserfilter von Aquaphor

Löst toxische Stoffe, wie auch Chlor, Medikamenten-Rückstände, Bakterien, etc. aus dem Wasser.

Hier finden Sie Informationen über Rückstände im Wasser, auch von Medikamenten:
http://www.wasser-bayern.de /

Wasser-Zubehör-SET

Damit können Sie Ihr eigenes reines von Giftstoffen befreites, Trinkwasser selbst herstellen und sind dadurch auf der sicheren Seite zum Schutz Ihrer GESUNDHEIT.

 

Dieses Wissen verdanken wir russischen Forschern, Viktor Schauberger, Dr. Masaru Emoto und Alfred Bovis

INFO: Unser ältestes so verarbeitetes Trinkwasser ist  jetzt 6 Jahre alt und immer noch perfekt!