Perillaöl - Omega 3/6

Omega 3 & 6 Fettsäuren regulieren und beeinflussen die Blutfliessfähigkeit und sind blutdruckregulierend. Sie schützen Blutgefässe vor Ablagerungen sog. Plaques und sind essentiell für elastische Blutgefässwände. Fettstoffwechselstörungen haben meist einen Zusammenhang mit fehlenden Fettsäuren und sind immer mitbeteiligt bei Diabetes Typ II, zu hohem Fettanteil und fehlen bei Themen wie: Koordination, Konzentration, Lernschwierigkeiten, ADS/ADHS-Kinder, Augendurchblutung.

 

Omega 3 & 6 Fettsäuren werden benötigt:

für die Aussenhüllen der Nervenzellen, diese sind zu 2/3 mitbeteiligt an den Grundbausteinen der Zellmembranen
bei Entzündungen die durch langanhaltenden Stress entstanden sind fehlen Fettsäuren
die Regulierung des Cholestrinspiegels ist angewiesen auf Fettsäuren und vorallem B-Vitamine, Aminosäuren...
Depressionen & Stimmungsschwankungen haben meist einen Zusammenhang mit fehlendem Perillaöl
Wochenbett-Depression kann oft mit hoher Zufuhr von Perillaöl, das ein paar Tage eingenommen wird, gelöst werden.
 
Wirkstoffe:
Perillaöl verfügt neben anderen Fettsäuren über einen sehr hohen natürlichen Anteil an OMEGA-3-Fettsäure, Alpha-Linolensäure 65% und Omega-6-Fettsäure, Linolsäure 20%. Alpha-Linolensäure nimmt eine Schlüsselfunktion im Ablauf des Stoffwechselprozesses ein.
Fettsäureanteil von Perillasamenöl sind, Palmitinsäure 3,0-9,0%, Stearinsäure 4%, Ölsäure 12-27%, Linolsäure 10,0-22,0%, Alpha-Linolensäure 45,0-65,0%, andere 0,0-1,0%

 

WISSEN

Das Hirn/Gehirn besteht aus 2/3 Fettsäuren, erhält es zuwenig Fettsäuren, dann ist die Entwicklung des Hirns bei Kindern gefährdet und als Erwachsener reduziert sich die Hirntätigkeit resp. die Konzentration.

 

Perillaöl / OMEGA ist einer der wichtigsten Bausteine in der LiFE Future Solution Methode

 

NATUR DIE HILFT OHNE NEBENWIRKUNGEN