Darm Vital - Regulation & Aufbau


 Darm Vital - Komplex im Einsatz bei gestörter Darmflora


Gründe für Störungen im Darmbereich:

Leistungsdruck, Hektik, Stress, sitzende Berufe, zuwenig Bewegung an der frischen Luft, nicht ausgewogenes Essen, stattdessen Fast Food, Fertiggerichte, denaturierte Lebensmittel, Pestizide, Nahrungsmittel, die immer weniger Vitamine und Mineralstoffe haben infolge Überdüngung und/oder degenerierter Böden, lange Transportwege und Lagerhaltung etc, kommt der Magen-Darm-Trakt in der heutigen Zeit oft völlig aus dem Tritt.

Darm Vital ist eine Zusammensetzung verschiedener natürlicher Pflanzen & Kräuter für die sanfte Darmreinigung und für den Wiederaufbau der Darmflora.

Inhaltsstoffe:
Zutaten: Amla, Terminala Chebula, Flohsamenschalen, Flohsamen schwarz gemahlen, Hafer gemahlen, Guar Gum, Pflaumenpulver, Curcumin, Ingwer, Bromelain, Papain
 
Amla Beere & Terminala Chebula Frucht sorgen für eine Entspannung des gestörten Darmmilieus.

Ingwer, Curcumin, Flohsamenschalen, Hafer, Guar Gum und Pflaumenpulver sind für die Reinigung des Darms aber auch der Leber und Galle verantwortlich.

Bei Medikamenten-Einnahme ist es wichtig ständig den Darm zu unterstützen, ansonsten der Magen – Darm Bereich sich nicht mehr regeneriert und die Funktionsfähigkeit deutlich gestört wird.

Einsatzgebiete:
- Darmträgheit, Blähungen, Darmkrebs
- Mangel an Enzymen, Proteinen, Aminosäuren, generell Vitalstoffen, Mineralien
- Emotionale Störungen
- Bauchspeicheldrüsen Probleme
- Diabetes Typ 1 und Typ 2, ständig einsetzen und mit Spirulina Algen verbinden
- Leaky Gut Syndrom* - Verletzungen der Darmwand  (siehe Info unter LEBENSKRAFT)
- Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten
- Gelenkschmerzen und ständigen Entzündungen

*Leaky Gut Syndrom  (Verletzungen der Darmwand - Giftstoffe treten in die intrazelluläre Gewebe/Bindegewebe aus). Die schwierigste Form um Giftstoffe abzuholen.

Lösung: LEBENSKRAFT - Naturenzyme einsetzen um Magen-& Darmwände (Schleimhaut) aufzubauen resp. wieder zu verschliessen.  

Einnahmeempfehlungen:  (:zusätzlich Stoffwechsel plus einsetzen für 1-2 Monate, 3x1 Kapsel pro Tag)
Erwachsene: 3 x 1 Kapsel vor den Mahlzeiten
Akute Phasen, bis zu 6 Kaps. p/Tag ca 10 Tage dann wieder 3x1 Stück
Kinder: 1-2 Kapsel pro Tag, vor den Mahlzeiten
Tiere: 1-3 Kapsel je nach Gewicht, mit dem Futter oder auflösen in Wasser und mit der Pipette verabreichen.

NATUR DIE HILFT - OHNE NEBENWIRKUNGEN